Schlechtwetter-Ausflug.de
Ausflüge mit Kind bei Regen oder schlechtem Wetter

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Meistens wird auf Internetseiten eine schöne heile Welt dargestellt. Auf dieser Seite dreht sich alles um das Thema Regen und Schlechtwetter. Hier finden Sie daher Ideen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern bei Schlechtwetter in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
Ausflugsziele für Kinder

Ausflugsziele bei Regen in Solingen

Ausflugsziele SolingenDas Wochenende naht und sie wollten einen Ausflug mit den Kindern unternehmen? Aber es ist Dauerregen vorhergesagt? Die Möglichkeit für gemeinsame Ausflüge in Solingen ist dann geringer.Sie sind auf der Suche nach Inspirationen im Großraum Solingen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind, die sich auch für schlechtes Wetter eignen?

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Solingen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt.

Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind.

Unsere Empfehlungen für Ausflüge mit dem Kind sind auch für Schlechtwetter geeignet.

Sie haben übrigens die Möglichkeit die Ausflugsziele auf dieser Seite zu bewerten. Es wäre schön, wenn sie nach dem Besuch eines dieser Ausflugsziele eine kurze Bewertung schreiben.

Ob es in Solingen bei ihrem Ausflug regnet, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Solingen auf dieser Seite.

Solingen im Bergischen Städtedreieck

Die kreisfreie Stadt Solingen hat 155316 Einwohner und liegt im Bergischen Städtedreieck. Solingen liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen.

Die erste urkundliche Erwähnung von Solingen findet sich 1067. Mitte des 12. Jahrhunderts siedelten sich die Grafen von Berg auf dem neu errichteten Schloss Burg im Tal der Wupper an und herrschten fortan von dort über das nach ihnen benannte Bergische Land. Die Stadt Solingen ist weltweit als Zentrum der deutschen Klingen-, Messer- und Schneidwarenindustrie bekannt.

Solingen, das ist Landidyll im Bergischen Städtedreieck

Solingen liegt auf 223 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Burggrafenberg im benachbarten Wuppertal mit 283 m Höhe. Alles im grünen Bereich in Solingen. 26 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 24 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Solingen ist städtisch geprägt, 1734 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, asphaltierte Fläche und Industrieflächen, nehmen 48 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Sinflutartige Regenfälle in Solingen

In Solingen regenet es immerhin an 206 Tagen im Jahr. Somit regnet es hier in Nordrhein-Westfalen signifikant häufiger, als im Rest von Deutschland. Die Wolkenfronten, die über den Raum Solingen ziehen, sorgen jährlich für immense 1183 Liter Regen. Im Vergleich dazu fallen beispielsweise in Magdeburg lediglich 473 Liter Niederschlag pro Jahr. In Solingen wird es überdurchschnittlich feucht, wenn es mal regnet. Immerhin fallen hier pro Regentag 5.7 Liter auf jeden Quadratmeter Fläche. Im nur wenige Kilometer entfernten Köln fällt übrigens pro Regentag mit durchschnittlich 3.4 Litern Regen im Vergleich zu Solingen immerhin -2.3 Liter weniger Niederschlag pro Regentag. Ob an den niederschlagsfreien Tage dann in Solingen gleich die Sonne scheint, das ist fraglich. Über Sonnenschein darf man sich in Solingen an durchschnittlich 1504 Stunden im Jahr freuen.

Wettervorhersage für die Region Solingen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Solingen sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Solingen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugsziele mit Kind in Solingen bei Regenwetter

Bei Regenwetter gibt es in der Gegend um Solingen einige Ausflugsziele, die selbst bei Schlechtwetter mit Kindern besucht werden können. Wie wäre es mit mit einem Kinobesuch, oder einer Partie Billiard?

 

Das H2O Badeparadies in Remscheid

H2O Badeparadies in Remscheid
Foto: H2O Badeparadies in Remscheid
(© Monkey Business / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das H2O Badeparadies in Remscheid besuchen. Bei so schlechtem Wetter sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das H2O Badeparadies in Remscheid hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet einen 60 m Wildwasserfluss, eine 20 m Röhrenrutsche, eine Steilrutsche, ein Erlebnisbecken mit Kletternetz und Hängebrücke, einen Kinderspielbereich, ein 25 m Sportbecken, einen Sprungturm und ein Solebecken. Die Kinder können sich in diesem Bad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im H2O Badeparadies dürfte die Kinder magisch anziehen. Im Babybecken können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Solingen unternehmen wollen, ist das H2O Badeparadies in Remscheid ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
H2O Remscheid
Hackenberger Str. 109
42897 Remscheid
Tel: 02191/164142
http://www.h2o-badeparadies.de

A-Werk in Leverkusen

 in
Foto: A-Werk in Leverkusen
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das A-Werk in Leverkusen bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Leverkusen auf einer Kletterfläche von 0 m² bis zu einer Höhe von 11 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Leverkusen eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
A-Werk
Werkstättenstrasse 25
51379 Leverkusen
Tel.: 02171 580 9878
http://www.klettern-in-leverkusen.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in im Raum Solingen
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Alpincenter ausleihen. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Solingen auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 2 Gastronomiebetriebe sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Erwachsene und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Bottrop bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Eisstadion in Solingen

Eisstadion in Solingen
Foto: Eisbahn in Solingen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Solingen. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Für den Ausflug in das Eisstadion in Solingen sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Solingen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Solingen

Planetarium in
Foto: Planetarium in Solingen
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Solingen machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im benachbarten Solingen. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Solingen der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Im Planetarium in Solingen befindet sich auch eine Sternwarte. Bei gutem Wetter werfen die Besucherr auch noch den einen oder anderen Blick durch das Teleskop und beobachten Sonne, Mond, Venus & Co. live. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Solingen
Sternstraße 5
42719 Solingen
Tel: 02 12/ 23 24 25
Webseite: http://www.sternwarte-solingen.de/

Indoorspielplatz in Solingen

Tiki Kinderland in Solingen
Foto: Tiki Kinderland in Solingen
(© avarand / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Tiki Kinderland in Solingen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass das Tiki Kinderland in Solingen eine Gastronomie besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Solingen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Solingen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tiki Kinderland
Katternberger Straße 111
42655 Solingen
Tel: 0212/814060
http://www.tiki-kinderland.de

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Entdeckenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Kluterthöhle in Ennepetal besuchen. Der Besuch in der Kluterthöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Locations, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung auf keinen Fall als Ausflug vorschlagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoor Minigolf in Köln

Indoor Minigolf in Köln
Foto: Indoor Minigolf in Köln
(© imylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Köln. Minigolf ist bei Kindern fast aller Altersstufen beliebt. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Wie beim Golf geht es auch beim Minigolf darum den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu schlagen. Pro Bahn sind höchstens sechs Schläge zugelassen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Alle Bahnen haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und besitzen diverse Hindernisse, die das Einlochen schwieriger machen. Beim Minigolf kommt weniger darauf an, dass mit Kraft geschlagen wird oder eine bestimmte Drehung notwendig ist. Lassen Sie sich beim Minigolf Spielen in die Themenwelten Unterwasserwelt, Zauberwald, Spaceship und Kosmos entführen. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Köln ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwarzlicht-Minigolf Glowing Rooms
Venloer Straße 383
50825 Köln, Tel.: 0221/58983385
http://www.schwarzlichtminigolfkoeln.de

F1 Kartbahn in Wuppertal

Kartbahn in Wuppertal
Foto: Kartbahn in Wuppertal
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Die F1 Kartbahn im benachbarten Wuppertal kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Auf der Kartbahn in Wuppertal hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Bevor man selbst so richtig Gas geben kann, bekommt man auf der Kartbahn in Wuppertal zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Wuppertal herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Wuppertal verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet kann man vom Kartfahren kaum noch genug bekommen. Spannende Positionskämpfe und wagemutige Drifts lassen die gefahrenen Runden wie im Flug vorüber ziehen. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 450 m genügend Abwechslung. Die Kartbahn in Wuppertal ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
F1 Kartbahn
Deutscher Ring 44
42327 Wuppertal
http://www.formel-eins-kartbahn.de

IKEA Smaland in Düsseldorf

IKEA Smaland in Düsseldorf
Foto: IKEA Smaland in Düsseldorf
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der namhafte Möbelgigant IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. Dabei war IKEA in den 80-iger Jahren der erste Anbieter von Indoor Spielplätzen überhaupt. Das Smaland im IKEA im 31 km entfernten Düsseldorf nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Personaldokument erforderlich. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Das IKEA Smaland in Düsseldorf bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, bietet das IKEA Smaland in Düsseldorf eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Düsseldorf
Oerschbachstr. 75
40589 Düsseldorf

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Solingen
Foto: Burger King in Solingen
Wahrscheinlich nicht gerade der innovativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Kantinen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Kombination aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Solingen und Umgebung.
  • McDonalds
    Kölner Str. 114
    42651 Solingen

  • Burger King
    Kronprinzenstr. 10
    42655 Solingen

  • McDonalds
    Bahnstr. 26
    42697 Solingen

  • Burger King
    Ohligser Heide 3
    42697 Solingen

  • McDonalds
    Frankfurter Damm 18
    42719 Solingen

Osterferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses wiederholt eine große Schwierigkeit. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Solingen möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Schlechtwetter-Ausflugsziele in der Region um Solingen

Wenn Sie im Raum Solingen kein passendes Ausflugsziel für Ausflüge bei Regenwetter finden, dann schauen Sie doch mal in den Nachbarorten nach:

Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2014 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Die Geokoordinaten stammen von geserver-api.de. Freizeittipps: www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-solingen-051220000000.htm und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Solingen bei Singlemama.de. Die Firmenadressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.adress-data.de.Bild oben: Felix O / wikipedia


 

Ausflugsziel eintragen

Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

Ausflugsziel eintragen

Suche nach Postleitzahl

Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

Postleitzahl:

Ausflugstipps

Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Solingen

H2O Badeparadies in Remscheid
H2O Badeparadies in Remscheid

Kletterhalle in Remscheid
Kletterhalle in Leverkusen

Skihalle in Bottrop
Skihalle in Bottrop

Eisstadion in Solingen
Eisstadion in Solingen

Planetarium in
Planetarium in Solingen

H2O Badeparadies in Remscheid
Indoorspielplatz in Solingen


Kluterthöhle
Kluterthöhle

Indoor Minigolf in Köln
Indoor Minigolf in Köln

Kartbahn in Wuppertal
F1 Kartbahn in Wuppertal

IKEA Smaland in Düsseldorf
IKEA Smaland in Düsseldorf

Burger King in Solingen
Fastfood Restaurants

Single mit Kind Reisen

Kontakt

Impressum