Schlechtwetter-Ausflug.de
Ausflüge mit Kind bei Regen oder schlechtem Wetter

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Meistens wird auf Internetseiten eine schöne heile Welt dargestellt. Auf dieser Seite dreht sich alles um das Thema Regen und Schlechtwetter. Hier finden Sie daher Ideen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern bei Schlechtwetter in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
Ausflugsziele für Kinder

Ausflugsziele bei Regen in Hamburg

Ausflugsziele HamburgEs ist Wochenende und sie wollen in Hamburg etwas mit ihren Kindern unternehmen? Aber es ist Regenwetter vorhergesagt? Es wird dann schon deutlich schwieriger ein passendes Ausflugsziel in Hamburg zu finden.Sie suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern bei Dauerregen im Großraum Hamburg?

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Hamburg, wenn das Wetter mal nicht mitspielt.

Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind.

Sie finden hier einige Empfehlungen für Unternehmungen im Raum Hamburg, die auch für Regenwetter geeignet sind.

Sie haben übrigens die Möglichkeit die Ausflugsziele auf dieser Seite zu bewerten. Der erste Schritt ist die Einrichtung eines kostenlosen Profiles, damit sie die Funktionen der Plattform nutzen können.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wettervorhersage für den Raum Hamburg integriert.

Die Freie und Hansestadt Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt im Norden von Deutschland und ist eine von 3 Stadtstaaten der Bundesrepublik. Hamburg ist mit 1,76 Millionen Einwohnern darüber hinaus eine kreisfreie Stadt und die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands und gehört zu den zwanzig größten Containerhäfen weltweit.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Hamburg finden sich bereits im 4. Jhd. v. Christus. Vom 4. bis ins 6. Jahrhundert siedelten sich Sachsen im nordelbischen Raum an.. Hamburg wurde 810 gegründet. Die Gründung von Hamburg erfolgte um 810 rund um das Kastell Hammaburg, das zur Sicherung der dortigen Missionare diente,. Auch nach dem Niedergang der Hanse und während der Aufklärung und der Industrialisierung blieb die Stadt neben Berlin das bedeutendste Wirtschaftszentrum Norddeutschlands. Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands.

Hamburg und das Wasser

Hamburg liegt 6 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Kiekeberg im benachbarten Rosengarten mit 127 m Höhe. 6 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 25 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Hamburg ist städtisch geprägt, 2296 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Straßen, Industrieflächen und Wohngebiete, nehmen 60 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Auf Schritt und Tritt in Hamburg trifft man auf Wasserflächen. In Zahlen ausgedrückt sind 8 Prozent des Stadtgebietes Wasser.

Hamburg und der Regen

In Hamburg bleibt der Regenschirm nur an 170 Tagen ganz zuhause. In Hamburg fallen pro Regentag 4.1 Liter Niederschlag auf einen Quadratmeter. Pro Regentag fallen in Hamburg 4.1 Liter Regen pro Quadratmeter. Wenn es in Hamburg mal nicht regnet, dann bedeutet das noch lange nicht, dass gleich die Sonne scheint. Statistisch gesehen scheint in Hamburg die Sonne an gerade mal 1557 Stunden im Jahr.

Wettervorhersage für die Region Hamburg

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Hamburg finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterprognose für Hamburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugsziele mit Kind in Hamburg bei Regenwetter

Bei Schlechtwetter gibt es in der Umgebiung von Hamburg einige Ausflugsziele, die selbst bei Regenwetter interessant sind. Wie wäre es mit mit einem Kinobesuch, oder einer Partie Billiard?

 

Die Alster-Schwimmhalle in Hamburg

Alster-Schwimmhalle in Hamburg
Foto: Alster-Schwimmhalle in Hamburg
(© AlcelVision / Fotolia)
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Hamburg sind jetzt im Frühling rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal die Alster-Schwimmhalle in Hamburg besuchen. Für diese tristen Tage sind Spaßbäder eine gute Alternative. Die Alster-Schwimmhalle in Hamburg hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 76 m Rutsche, ein 50 m Sportbecken, eine Sprunganlage, ein Außenbecken, sowie eine Saunalandschaft. Die Alster-Schwimmhalle ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche in der Alster-Schwimmhalle dürfte die Kinder begeistern. Kleinere Kinder können im Babybecken plantschen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Ein Ausflug in die Alster-Schwimmhalle in Hamburg eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Hamburg [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alster-Schwimmhalle
Ifflandstr. 21
22087 Hamburg
Tel. 040 / 18 88 90
http://www.baederland.de

The Rock in Hamburg

 in
Foto: The Rock in Hamburg
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das The Rock in Hamburg ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Hamburg eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
The Rock
Bundesstraße 107
20144 Hamburg
Tel.: 040401281

Miniatur Wunderland in Hamburg

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Hamburg
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© Blacky / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen faszinieren zu lassen. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und stellen sie in pitoreskem Detail dar. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Hamburg gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Miniatur Wunderland in Hamburg eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Detailreiche Szenen und Landschaften entführen die Betrachter in eine andere Zeit. Man kann nur vermuten, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modellbahn-Anlage der Welt mit über 1.000 Zügen und 15.000 Waggons. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Miniatur Wunderland
Kultur & Gewerbespeicher
Kehrwieder 2, Block D
20457 Hamburg

Tel. +49 (0)40 - 300 6 80 - 0
Fax +49 (0)40 - 300 6 80 - 99
Website Miniatur Wunderland

Erfahrungsberichte:

"Ich kann nur positives berichten. Es war ein sehr schöner Ausflug. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Für kleine und große Eisenbahnliebhaber geeignet! \r\nSchade ist leider, dass die Kinder vieles nicht anfassen können. Aber trotz diesem kleinen Manko ist es einen Ausflug allemal Wert. "
geschrieben von Meike Hippler am 06.07.2016


"Es gibt wohl keine vergleichbare Modellanlage, die soviele Details zeigt. De Besuch ist absolut lohnenswert, kann das nur weiterempfehlen, obwohl ich Modelleisenbahner immer für Außenseiter hielt."
geschrieben von Saskia Sperber am 09.04.2016

Skihalle in Bispingen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in im Raum Hamburg
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bispingen. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Bispingen sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Im Snow Dome gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 20 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Snow Dome ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bispingen nicht zu kurz. Immerhin 4 Gastronomiebetriebe bieten in der Indoorskihall in Snow Dome so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bispingen beietet Eltern und Kindern einen Tag lang ungetrübtes Skivergnügen Der Preis für einen Tag Skifahren in Bispingen ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Die Skihalle in Bispingen bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snow Dome
Horstfeldweg 9
29646 Bispingen
http://www.snow-dome.de

Erfahrungsberichte:

"Skifahren in der Lüneburger Heide, davon kann man eigentlich nur träumen. Aber hier geht das dennoch. Die Skihalle in Bispingen ersetzt uns regelmäßig unseren sonst so teuren Urlaub im Zillertal!"
geschrieben von Klara Bauer am 09.04.2016

Eisstadion in Hamburg

Eisstadion in Hamburg
Foto: Eisstadion in Hamburg
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Hamburg. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Hamburg auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Hamburg garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Hamburg

Planetarium in Hamburg
Foto: Planetarium in Hamburg
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Hamburg bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Frühlingshimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Hamburg. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Hamburg der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Hamburg Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Hamburg
Hindenburgstraße 1b
22303 Hamburg
Tel: 0 40/ 428 86 52 10
Webseite: http://www.planetarium-hamburg.de/

Indoorspielplatz in Neu Wulmstorf

FUXIs Spiel- & Sportscheune in Neu Wulmstorf
Foto: FUXIs Spiel- & Sportscheune in Neu Wulmstorf
(© avarand / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Die FUXIs Spiel- & Sportscheune im 26 km entfernten Neu Wulmstorf läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Die FUXIs Spiel- & Sportscheune in Neu Wulmstorf besitzt aber ein Schnellrestaurant, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Neu Wulmstorf nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Neu Wulmstorf seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
FUXIs Spiel- & Sportscheune
Bei der Lutherkirche 21
21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 040/7005803
http://www.fuxis.de

Die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg

Segeberger Kalkberghöhle
Foto: Segeberger Kalkberghöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Magisches aus und ziehen Eltern und Kinder in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg besuchen. Der Besuch in der Segeberger Kalkberghöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei sommerlicher Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine willkommende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungskünste weg zu diskutieren, sondern sollte sie davon abhalten einen Ausflug in diese Höhle zu unternehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoor Minigolf in Hamburg

Indoor Minigolf in Hamburg
Foto: Indoor Minigolf in Hamburg
(© imylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Hamburg. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Minigolf ist ein zum Golfsport ähnliches Spiel. Die Anlage zum Minigolf-Spielen ist aber sehr viel kleiner und auch die Ausrüstung passt zum Format. Sieger pro Bahn ist derjenige, der die wenigsten Schläge benötigt, um den Ball in das Loch zu schlagen. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. In der Indoor Minigolf Anlage in Hamburg können sie mit der ganzen Familie unabhängig vom Wetter gemeinsam Minigolf spielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Schwarzlicht Minigolfanlage im Schwarzlicht
Kieler Str. 571
22525 Hamburg-Stellingen
Tel.: 040/219019150
http://www.schwarzlichtviertel.de

Einsath Speed & Fun Karting in Hamburg

Kartbahn in Hamburg
Foto: Einsath Speed & Fun Karting in Hamburg
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Das Einsath Speed & Fun Karting in Hamburg bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Auf der Kartbahn in Hamburg hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Hamburg herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Hamburg verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 600 m genügend Abwechslung. Das Einsath Speed & Fun Karting in Hamburg ist bietet sich bei Dauerregen als Ausflugsziel für die ganze Familie an. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Einsath Speed & Fun Karting
Automeile Nedderfeld 94
22529 Hamburg
http://www.kartbahn-hamburg.de

IKEA Smaland in Hamburg

IKEA Smaland in Hamburg
Foto: IKEA Smaland in Hamburg
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Unter dem gleichen Namen bietet der bekannte Möbelhersteller IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. Dabei war IKEA in den 80-iger Jahren der erste Anbieter von Indoor Spielplätzen überhaupt. Damit sie ihr Kind im Smaland in Hamburg abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie eine Formular ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Hamburg faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Der Besuch im IKEA Smaland in Hamburg ist kostenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Hamburg-Altona
Große Bergstr. 164 (Einfahrt Parkhaus: Lawaetzweg 7)
22767 Hamburg

McDonalds und Burger King im Raum Hamburg

Burger King in Glinde
Foto: Burger King in Glinde
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Fressmeilen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Verknüpfung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Im Raum Hamburg gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Ida-Ehre-Platz 10
    20095 Hamburg
    ca. 0 km von Hamburg

  • McDonalds
    Ballindamm 40 (Europa Passage)
    20095 Hamburg
    ca. 0 km von Hamburg

  • McDonalds
    Glockengiesserwall 8-10
    20095 Hamburg
    ca. 0 km von Hamburg

  • Burger King
    Steindamm 20
    20099 Hamburg
    ca. 2 km von Hamburg

  • McDonalds
    Theodor-Heuss-Platz 3
    20354 Hamburg
    ca. 2 km von Hamburg

  • McDonalds
    Amsinckstr. 73
    20097 Hamburg
    ca. 3 km von Hamburg

Sommerferien 2019 in Hamburg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung oft eine echte Herausforderung dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Hamburg unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2019 in Hamburg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Schlechtwetter-Ausflugsziele in der Region um Hamburg

Falls Sie in Hamburg keine Unternehmungen mit Kind bei Schlechtwetter finden, dann schauen Sie doch mal bei den Nachbarorten von Hamburg:

Daten: Bundesamt für Statistik 2014 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Die Geokoordinaten stammen von geserver-api.de. Freizeittipps: www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-hamburg-020000000000.htm und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Hamburg bei Singlemama.de. Die Firmenadressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.adress-data.de.Foto von Hamburg: Daniel Schwen / wikipedia


 

Ausflugsziel eintragen

Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

Ausflugsziel eintragen

Suche nach Postleitzahl

Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

Postleitzahl:

Ausflugstipps

Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hamburg

Alster-Schwimmhalle in Hamburg
Alster-Schwimmhalle in Hamburg

Kletterhalle in Hamburg
Kletterhalle in Hamburg

Modellbahn in Hamburg
Modellbahnanlage in Hamburg

Skihalle in Bispingen
Skihalle in Bispingen

Eisstadion in Hamburg
Eisstadion in Hamburg

Planetarium in Hamburg
Planetarium in Hamburg

Alster-Schwimmhalle in Hamburg
Indoorspielplatz in Neu Wulmstorf


Segeberger Kalkberghöhle
Segeberger Kalkberghöhle

Indoor Minigolf in Hamburg
Indoor Minigolf in Hamburg

Kartbahn in Hamburg
Einsath Speed & Fun Karting in Hamburg

IKEA Smaland in Hamburg
IKEA Smaland in Hamburg

Burger King in Glinde
Fastfood Restaurants

Single mit Kind Reisen

Kontakt

Impressum